Sie habe noch Fragen?
Externer Datenschutzbeauftragter, DSB: Münster, Coesfeld, Steinfurt

EXTERNER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

Informtionen nutzen, Daten schützen.

Interner oder externer Datenschutzbeauftragter?

Mit der Suche des betrieblichen Datenschutzbeauftragten (DSB) stellt sich eine grundsätzliche Frage: Welcher Mitarbeiter übernimmt diese Aufgabe bzw. welche Eigenschaften qualifizieren den zukünftigen Datenschutzberater für die obligatorische Bestandsaufnahme zum Datenschutz (neudeutsch: Datenschutzaudit)?

Ein Mix aus juristischem Staatsexamen und solidem IT-Wissen qualifizieren den internen Datenschutzbeauftragten. Dazu braucht der neue Datenschutzbeauftragte (DSB) entsprechende Ressourcen (vornehmlich Zeit), um ein DSGVO-konformes Datenschutzkonzept in Ihrem Unternehmen auf die Beine zu stellen. Bleibt dann von eigentlichen Kernaufgaben nichts liegen, sind Sie der Idealbesetzung nahe!

Oder haben Sie sich dazu entschieden, die Aufgabe an einen ext. Datenschutzbeauftragten (Dienstleister) zu vergeben? Prima! Wir bieten Ihnen einen kompletten Datenschutz-Service: Vom ersten Orientierungsgespräch über eine punktuelle Datenschutzberatung bis zum Angebot einer Pauschale für die Tätigkeiten des ext. DSB.

Der Bestellung des externen Datenschutzbeauftragten geht die Bestandsaufnahmen (Audit) des Unternehmens voraus; anschließend erfolgt die Übernahmen des Mandats; dabei dient die vorhandene Dokumentation als Grundlage für weitere Maßnahmen. Liegen die Informationen zum aktuellen Reifegrad des Unternehmens vor, kann im Dialog mit Ihnen – und unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen (Budget, Zeit) – der Datenschutz-Fahrplan erstellt werden.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

jörg-ter-beek

Jörg ter Beek
+49 251 2979474-1
jtb@cortina-consult.de

0251 29794740 Schreiben Sie uns