Das Recht auf Vergessenwerden nach der DSGVO gilt nur in der Europäischen Union (EU) – dort aber auch für weltweit agierende Suchmaschinen. Der Europäische Gerichtshof fällte zwei Urteile dazu, wie dieses Recht angewandt wird. DSGVO ist Europarecht Seit fünf Jahren haben EU-Bürgerinnen und Bürger das Recht, in Suchmaschinen wie Google persönliche Daten aus den Trefferlisten…

Weiterlesen

Sprachassistenten sind praktisch, unterhaltsam und nahezu allwissend. Aber um Datenschutz scheren sie sich nicht. Kurz mal per Zuruf eine Pizza bestellen, einen Termin in den Kalender eintragen, eine Mail diktieren oder die Adresse der Schwiegereltern erfragen … Sprachassistenten wie Alexa, Siri, Cortana oder Google sind unglaublich bequem. Nur der Datenschutz bleibt dabei auf der Strecke.…

Weiterlesen
Facebook und das EUGH Urteil

Das aktuelle Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 29. Juli 2019 betrifft alle Unternehmen, die Plugins sozialer Netzwerke oder anderer Drittanbieter auf ihren Webseiten einsetzen. Damit wird die Opt-in-Pflicht für Cookies, die bisher noch nicht abschließend geklärt war, zu einer abmahnbaren Pflicht erklärt. Einbindung von Plugins Geklagt hatte die Verbraucherzentrale NRW gegen einen Online-Modeshop, der auf…

Weiterlesen